AKTUELL

kommunikation.medien – Imagefilm

Posted By: Technik on Februar, 16 2016
Was ist das Onlinejournal? Dieser kurze Imagefilm beantwortet euch die wichtigsten Fragen:...

Editorial

Posted By: Redaktion on Januar, 27 2016
Manuela Grünangerl und Thomas Steinmaurer // Liebe Leserinnen und Leser, mit der vorliegenden Edition des Onlinejournals kommunikation.medien erscheint die nunmehr sechste Ausgabe einer Open-Access-Publikation, die im Rahmen eines Lehrprojekts des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft neue wissenschaftliche Beiträge vorstellt. Den Kern des Projekts bilden drei wissenschaftliche Hauptbeiträge, die auf Basis eines Call for Papers eingeworben wurden und durch...

Editorial: Zur Rolle von Medien in Sozialisation und Lebensbewältigung – Berichte zu Forschungsprojekten aus einem Projektseminar

Posted By: Redaktion on Januar, 27 2016
Ingrid Paus-Hasebrink // Die Sozialisation eines Menschen ist ein lebenslanger Prozess, der sich in verschiedenen sozialen Zusammenhängen vollzieht. Auf der Makro-Ebene wird er mitbestimmt von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontexten eines Landes, wie etwa familienpolitischen Entscheidungen und Gesetzen, institutionellen Bildungseinrichtungen, aber auch der Infrastruktur an Freizeiteinrichtungen etc.; auf der Meso-Ebene zunächst insbesondere von der Familie und...

Sonderfenster Juni 2016: Change- Wandel der Leitmedien

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 27 2016
Das „Salzburger Sonderfenster“ ist eine Beilage zur regulären Ausgabe des Onlinejournals kommunikation.medien. Es dient als Publikationsplattform für Projektberichte und Hausarbeiten, welche im Rahmen von Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg entstehen. Von Goldenen Käfigen und großen Freiheiten…   Josef Trappel//Editorial zu den fünf  Forschungsberichten aus dem Lehrprojekt „Change – Wandel der Leitmedien”, die...

Von Goldenen Käfigen und großen Freiheiten

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 26 2016
Josef Trappel Editorial zu den fünf  Forschungsberichten aus dem Lehrprojekt „Change – Wandel der Leitmedien”, die im Rahmen des Masterstudiums am Fachbereich Kommunikationswissenschaft im Studienjahr 2016/16 an der Paris Lodron Universität Salzburg entstanden sind. Zwei Semester voller großer Metaphern liegen hinter uns. Von Goldenen Käfigen war die Rede und von der Großen Freiheit… Die Forschungen haben jedenfalls...

Schreiben- Sprechen- Selfie

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 26 2016
Veronika Kolbeck// Katharina Wohlfahrt Was haben WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, Skype, Snapchat, Viber und Google+ miteinander gemeinsam? Es sind Social Media-Plattformen. Sie ermöglichen es, auf unterschiedliche Art und Weise mit Freundinnen und Freunden, Bekannten oder einer breiten Öffentlichkeit zu kommunizieren. Daneben spielen natürlich auch ‚klassische‘ Kommunikationskanäle wie Telefon oder E-Mail nach wie vor eine Rolle....

Facebook und WhatsApp: Wenn die Nachrichten zu den Leserinnen und Lesern kommen

Posted By: Technik on Juni, 26 2016
Tobias Hafner// Marie Schulz Eine der neuesten technologischen Entwicklungen ist der Internet-Nachrichtendienst WhatsApp. So kann man seit kurzem nicht mehr nur private Nachrichten und Gruppenunterhaltungen über das Programm in Facebook-Besitz senden, sondern sich auch die neuesten Nachrichten täglich auf sein Smartphone schicken lassen. Nahezu alle großen Medienunternehmen, vom ORF bis zu der TAZ, bieten diesen...

Facebook: Das neue Medium für die Nachrichtenrezeption?

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 26 2016
Andrea Pracht// Sarah Brandstätter Sich zu informieren und auf dem neuesten Stand des tagesaktuellen Geschehens zu sein ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft. Wer sich nicht über die aktuellsten Neuigkeiten der Welt informiert hat, kann nicht mitreden. Nachrichten lassen sich mittlerweile über viele verschieden Quellen und Medienangebote beziehen. Heutzutage nutzen rund 22 Prozent von...

Pressefreiheit in Gefahr? Eine Analyse der EU- Länder Polen und Bulgarien

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 26 2016
Nora Zacharias// Nina Jaxy Ein Blick auf die jüngste Rangliste der internationalen Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen aus dem Jahr 2016 zeigt, dass bezüglich des Schutzes der Pressefreiheit in einigen Ländern Europas noch große Defizite bestehen (vgl. Reporter ohne Grenzen 2016a: o.S., 2016b: o.S.). Auf der eigenen Website spricht Reporter ohne Grenzen sogar von einer...

Strategien gegen die „Gratiskultur“

Posted By: Journal-Redaktion on Juni, 26 2016
Thomas Surrer// Wolfgang Schmidbauer Aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht kann die Frage nach der Finanzierung und Monetarisierung von Online-Journalismus als ein Problem der Ökonomie der Netzkommunikation aufgefasst werden und besitzt daher auch für die Wissenschaft eine hohe Relevanz. Ein Kernelement ist das Spannungsfeld zwischen der „Gratiskultur“ der Rezipienten und Rezipientinnen und den vielfältigen Versuchen der Medienhäuser, Online-Abos...

Man kann damit auch telefonieren! – Menschen über 60 und ihr Leben mit dem Smartphone

Posted By: Redaktion on Februar, 10 2016
Matthias Falkinger und Josefine Golla // Smartphones sind seit einigen Jahren Teil des Alltags und der Medienlandschaft. Die Nutzerzahl steigt kontinuierlich – und das in jeder Altersgruppe. Inzwischen gibt es zwar Studien über Smartphones und deren Nutzung, die Bedeutung des Smartphones, speziell für Menschen im ‚späten Erwachsenenalter‘ wird dabei jedoch nicht spezifisch untersucht. Die vorliegende Studie nimmt...

Wenn das Radio zur großen Liebe wird – Zur Rolle von Medien bei der Bewältigung von Entwicklungsaufgaben im hohen und sehr hohen Erwachsenenalter

Posted By: Redaktion on Januar, 27 2016
Maria Zehner // Immer älter werdende Gesellschaften und der rasant fortschreitende technische Wandel bringen Veränderungen in beinahe allen Lebensbereichen mit sich. Neue und traditionelle Medien fungieren als integraler Bestandteil des täglichen Lebens und bieten vor allem alten Menschen gesellschaftliche Partizipation sowie die Möglichkeit, sinnstiftende Aktivitäten zu verfolgen. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, welche subjektiven Bedeutungszuweisungen...
Copyright © 2016 kommunikation.medien. All rights reserved. Impressum
Design by: web development with Trucks | SUV | Yoshz